Rechnungswesen

Tagungsbericht zur RECON 2019

Sandra Hinteregger, MSc / Elisabeth Plietzsch, MSc

Im Rahmen der 16. RECON - Jahresforum für Finanz-, Rechnungswesen und Controlling - wurden viele spannende und aktuelle Themen aus den Gebieten, Finanz- und Rechnungswesen, internationale Rechnungslegung, Prozess- und IT-Kompetenzen, Bewertung- und Reporting sowie Controlling präsentiert.1 Im Folgenden werden die Inhalte von Vorträgen in den Themenschwerpunkten Digitalisierung im Finanzbereich und Rechnungslegung näher berichtet. Daneben gab es noch einige andere interessante Vorträge und Round-Table-Diskussionen, die das Konferenzprogramm abrundeten.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RWZ 2019/54

16.08.2019
Heft 7-8/2019
Autor/in
Elisabeth Plietzsch

Elisabeth Plietzsch, MSc ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Center of Accounting Research, Universität Graz, Doktorandin im Doctoral Program in Accounting, Reporting and Taxation (DART) (FWF Projekt W 1229-G16) und AFRAC Mitarbeiterin.

Sandra Hinteregger

Sandra Hinteregger, MSc ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Unternehmensrechnung und Controlling an der Universität Graz. Außerdem ist sie assoziierte Studentin des FWF-Doktoratsprogramms DART (Doctoral Program in Accounting, Reporting and Taxation www.dart.ac.at).