In aller Kürze

Tipps der NÖGKK zur monatlichen Beitragsgrundlagenmeldung

Bearbeiter: Manfred Lindmayr

Mit Jahresbeginn erfolgte die Umstellung des bisherigen Meldesystems auf die monatliche Beitragsgrundlagenmeldung (mBGM). In der aktuellen Ausgabe ihres Dienstgeber-Magazins NÖDIS informiert die Niederösterreichische Gebietskrankenkasse über die korrekte Vorgangsweise bei der Abrechnung von Teilentgelten, bei der Ermittlung der Verrechnungstage, bei der Ermittlung der Höchstbeitragsgrundlage in gebrochenen Abrechnungszeiträumen oder bei unterschiedlichen Beschäftigungsverhältnissen sowie bei der Abrechnung von unbezahltem Urlaub. ( Quelle: NÖDIS Nr 5/28. 3. 2019)

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6643/4/2019

04.04.2019
Heft 6643/2019