Artikelrundschau Mai 2018 / Nichtselbstständige Tätigkeit (inkl Lohnsteuerabzug, Sozialversicherung und Lohnnebenabgaben), Kapitalvermögen

Transport des arbeitgebereigenen Kfz im Rahmen einer Dienstreise (Gerhartl, ecolex 6/2018, S. 552)

MMag. Maria Gold-Tajalli / Mag. Franz Proksch

Nutze der Arbeitnehmer das arbeitgebereigene Kfz für private Zwecke, so stelle dies einen Sachbezug dar. Als Privatnutzung gelte grundsätzlich auch die Fahrt zwischen Wohnung und Dienstort, es sei denn, diese erfolge im Rahmen einer Dienstreise. Dieser Umstand werfe daher Abgrenzungsprobleme auf.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2018/625

24.08.2018
Heft 15-16/2018