Extras

Übersicht über den Stand wichtiger Gesetze und Gesetzesvorhaben im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht

Stand: 4. 7. 2017

Abkommen im Bereich der sozialen Sicherheit

-Mit Albanien (Neufassung) – Stand: BR-Beschluss 479/BNR (25. GP)
-mit Australien (Neufassung) – Stand: BGBl III 2017/22
-mit Provinz Québec (Kanada) (Änderung) – Stand: Ministerialentwurf 12. 5. 2016, 207/ME NR 25. GP

ABPG (Ausbildungspflichtgesetz)

-Neuerlassung – Inkrafttreten: überwiegend mit 1. 8. 2016 bzw 1. 7. 2017 – Stand: BGBl I 2016/62

Inhalt: Einführung einer Ausbildungspflicht für Jugendliche bis 18 Jahre

Weitere Informationen: ARD 6485/19/2016 (182/ME), ARD 6503/17/2016 (RV), ARD 6511/16/2016 (BGBl)

AlVG (Arbeitslosenversicherungsgesetz)

-Meldepflicht-Änderungsgesetz – Inkrafttreten: 1. 1. 2017 bzw 1. 7. 2018 – Stand: BGBl I 2015/79

Inhalt: notwendige Anpassungen iZm mit der Aufhebung der täglichen Geringfügigkeitsgrenze bzw. den Änderungen bei der Meldung der Beitragsgrundlagen durch das Meldepflicht-Änderungsgesetz

Weitere Informationen: ARD 6442/14/2015 (104/ME), ARD 6448/22/2015 (RV 618), ARD 6456/17/2015 (BGBl)

-Änderung iZm Wiedereingliederungsteilzeitgesetz – Inkrafttreten: 1. 7. 2017 – Stand: BGBl I 2017/30

Inhalt: Anpassungen beim Arbeitslosengeld, Bildungsteilzeitgeld und Altersteilzeitgeld iZm mit der Einführung einer Wiedereingliederungsteilzeit

Weitere Informationen: ARD 6517/13/2016 (237/ME), ARD 6526/12/2016 (RV 1362), ARD 6533/10/2017 (BGBl)

AMPFG (Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz)

-Änderung – Inkrafttreten: 1. 7. 2017 – Stand: BR 6. 7. 2017 (zu Initiativantrag 2169/A BlgNR 25. GP)

Inhalt: Bereitstellung der finanziellen Mittel für die „Beschäftigungsaktion 20.000“ für die kommenden zwei Jahre

ArbIG (Arbeitsinspektionsgesetzes 1993)

-ArbeitnehmerInnenschutz-Deregulierungsgesetz – Inkrafttreten: 1. 8. 2017 – Stand: BR 6. 7. 2017 (zu Initiativantrag 2228/A BlgNR 25. GP)

Inhalt: Reduktion des administrativen behördlichen Aufwands

Weitere Informationen: ARD 6549/17/2017 (noch zu 319/ME)

ArbVG (Arbeitsverfassungsgesetz)

-Änderung – Inkrafttreten: 1. 7. 2017 – Stand: BGBl I 2017/37

Inhalt: Lockerung des Kündigungsschutzes für ältere Arbeitnehmer (gilt für ab dem 1. 7. 2017 neu eingestellte Arbeitnehmer über 50 Jahre)

ARG (Arbeitsruhegesetz)

-Änderung – Inkrafttreten: 1. 1. 2018 – Stand: BR 6. 7. 2017 (zu Initiativantrag 2223/A BlgNR 25. GP)

Inhalt: Anpassung der Sonderbestimmungen für Arbeitnehmer in Apotheken (ua Entfall der Möglichkeit zur finanziellen Abgeltung der Ersatzruhe)

Weitere Informationen: ARD 6520/1/2016 (noch zu 242/ME)

-Deregulierungsgesetz 2017 – Inkrafttreten: 1. 7. 2017 – Stand: BGBl I 2017/40

Inhalt: Entfall der Auflagepflicht des Gesetzes im Betrieb (mit Ausnahme der Sonderregelungen für Lenker)

Weitere Informationen: ARD 6519/18/2016 (243/ME), ARD 6529/2/2016 (RV 1457), ARD 6545/16/2017 (BGBl)

-ArbeitnehmerInnenschutz-Deregulierungsgesetz – Inkrafttreten: 1. 8. 2017 – Stand: Stand: BR 6. 7. 2017 (zu Initiativantrag 2228/A BlgNR 25. GP)

Inhalt: Entfall zahlreicher Meldepflichten (zB für bestimmte Tätigkeiten während der Wochenend- und Feiertagsruhe oder auf Messen); Verlängerung der Meldefrist in außergewöhnlichen Fällen

Weitere Informationen: ARD 6549/17/2017 (noch zu 319/ME)

ASchG (ArbeitnehmerInnenschutzgesetz)

-Deregulierungsgesetz 2017 – Inkrafttreten: 1. 7. 2017 – Stand: BGBl I 2017/40

Inhalt: Entfall der Auflagepflicht des Gesetzes im Betrieb

Weitere Informationen: ARD 6519/18/2016 (243/ME), ARD 6529/2/2016 (RV 1457), ARD 6545/16/2017 (BGBl)

-ArbeitnehmerInnenschutz-Deregulierungsgesetz – Inkrafttreten: 1. 8. 2017 – Stand: BR 6. 7. 2017 (zu Initiativantrag 2228/A BlgNR 25. GP)

Inhalt: Entfall der Aufzeichnungspflicht für Beinahe-Unfälle; Vereinfachungen bei der Ermächtigung von Ärzten sowie bei der Übermittlung von Unterlagen im Rahmen der Gesundheitsüberwachung; Entfall von Arbeitgeber-Meldepflichten; Vereinfachungen bei der Präventivdienstbetreuung; Erhöhung der Schutzstandards für Nichtraucher am Arbeitsplatz

Weitere Informationen: ARD 6549/17/2017 (noch zu 319/ME)

ASVG (Allgemeines Sozialversicherungsgesetz)

-Meldepflicht-Änderungsgesetz – Inkrafttreten: 1. 1. 2019 – Stand: BGBl I 2015/79 (zum Inkrafttreten siehe auch BGBl I 2015/162 und BGBl I 2017/66)

Inhalt: Reduzierung der Meldeverpflichtungen für Dienstgeber; vereinfachte Anmeldung; Zusammenführung der Versichertenzeitenmeldung, der Beitragsnachweisung und des Beitragsgrundlagennachweises zu einer neuen monatlichen Beitragsgrundlagenmeldung; Anpassungen bei den Sanktionen bei Meldepflichtverletzungen; Aufhebung der täglichen Geringfügigkeitsgrenze; Senkung der Verzugszinsen

Weitere Informationen: ARD 6442/14/2015 (104/ME), ARD 6448/22/2015 (RV 618), ARD 6456/17/2015 (BGBl)

-Wiedereingliederungsteilzeitgesetz – Inkrafttreten: 1. 7. 2017 – Stand: BGBl I 2017/30

Inhalt: Schaffung einer finanziellen Absicherung bei Wiedereingliederungsteilzeit durch das Wiedereingliederungsgeld; Teilpflichtversicherung in der Pensionsversicherung für Bezieher des Wiedereingliederungsgeldes

Weitere Informationen: ARD 6517/13/2016 (237/ME), ARD 6526/12/2016 (RV 1362), ARD 6533/10/2017 (BGBl)

-Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2016 – Inkrafttreten: 1. 1. 2017 bzw 1. 1. 2018 – Stand: BGBl I 2017/29

Inhalt: Halbierung des PV-Beitrags bei späterem Pensionsantritt; Rechtsanspruch auf berufliche Rehabilitation; höherer Ausgleichszulagenrichtsatz ab 30 Beitragsjahren; Abfuhr der Dienstnehmerbeiträge für Aushilfskräfte durch den Dienstgeber; Entfall der Vorschreibung des UV-Beitrags für Aushilfskräfte; Anpassung des auf die Krankenversicherung entfallenden Pauschalbeitrages für Vollversicherte, die in einem oder mehreren geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen nach dem ASVG oder dem Dienstleistungsscheckgesetz stehen

Weitere Informationen: ARD 6522/14/2016 (259/ME), ARD 6522/13/2016 (260/ME), ARD 6526/14/2016 (RV 1330, ARD 6533/12/2017 (BGBl)

-Sozialversicherungs-Zuordnungsgesetz – Inkrafttreten: 1. 7. 2017 – Stand: BR 6. 7. 2017 (zu Regierungsvorlage 1613 BlgNR 25. GP)

Inhalt: Schaffung von Rechtssicherheit bei der Abgrenzung von selbstständiger und unselbstständiger Erwerbstätigkeit mit Bindungswirkung durch Prüfung der Zuordnung bestimmter Personengruppen zum ASVG oder GSVG bereits bei der Aufnahme einer Erwerbstätigkeit

Weitere Informationen: ARD 6541/18/2017 (297/ME), ARD 6547/2/2017 (RV 1613)

-Änderung – Inkrafttreten: 1. 1. 2019 – Stand: BGBl I 2017/66

Inhalt: Aufhebung der Sonderregelungen für Erntehelfer aus Drittstaaten und Kroatien im ASVG in Umsetzung der Saisonarbeiter-Richtlinie; Verschiebung der Einführung der Beitragsgrundlagenmeldung auf 1. 1. 2019

Weitere Informationen: ARD 6551/15/2017 (BGBl)

-Änderung – Inkrafttreten: 1. 7. 2017 – Stand: Ministerialentwurf 28. 4. 2017, 317/ME NR 25. GP

Inhalt: Erhöhung des Zuschusses zur Entgeltfortzahlung für Kleinbetriebe

-Änderung iZm Mitarbeiterbeteiligungsstiftungsgesetz 2017 – Inkrafttreten: 1. 1. 2018 – Stand: BR 5. 7. 2017 (zu Initiativantrag 2231/A BlgNR 25. GP)

Inhalt: Beitragsfreiheit für die unentgeltliche oder verbilligte Abgabe von Aktien an Arbeitgebergesellschaften sowie der treuhändigen Verwahrung und Verwaltung von Aktien durch eine Mitarbeiterbeteiligungsstiftung

-ArbeitnehmerInnenschutz-Deregulierungsgesetz – Inkrafttreten: 1. 1. 2018 – Stand: Stand: BR 6. 7. 2017 (zu Initiativantrag 2228/A BlgNR 25. GP)

Inhalt: Vereinfachung des Verfahrens für die vorzeitige Freistellung schwangerer Arbeitnehmerinnen von der Arbeit („vorzeitiger Mutterschutz“)

AuslBG (Ausländerbeschäftigungsgesetz)

-Änderung – Inkrafttreten: 1. 10. 2017 – Stand: BGBl I 2017/66

Inhalt: Regelung der befristeten Zulassung von Saisonarbeitskräften aus Drittstaaten und Kroatien nach den Vorgaben der Saisonarbeiter-Richtlinie; Neuregelung der flexiblen und beschleunigten Zulassung von unternehmensintern transferierten drittstaatsangehörigen Schlüsselkräften, Spezialist und Trainees; Einführung einer EU-Überlassungsbestätigung für grenzüberschreitend aus anderen EU-/EWR-Mitgliedstaaten überlassene Arbeitskräfte; verbesserte Zulassungskriterien für Start-up-Gründer; Einbeziehung von Bachelor- und (PhD-)Doktoratsstudienabsolventen in das Rot-Weiß-Rot-Karten-System; Verlängerung des Aufenthaltsrechts von Studienabsolventen für die Arbeitssuche; Vereinheitlichung des zulässigen Beschäftigungsausmaßes für Studierende und Studienabsolventen; Verlängerung der Geltungsdauer der Rot-Weiß-Rot-Karte; Verbesserung des Punktesystems für Fachkräfte in Mangelberufen

Weitere Informationen: ARD 6518/16/2016 (238/ME), ARD 6527/14/2016 (275/ME), ARD 6540/16/2017 (RV 1516), ARD 6551/15/2017 (BGBl)

AÜG (Arbeitskräfteüberlassungsgesetz)

-Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2017 – Inkrafttreten: 1. 4. 2017 – Stand: BGBl I 2017/38

Inhalt: stufenweise Absenkung des Beitrages zum Aus- und Weiterbildungsfonds nach dem AÜG, befristet bis 2021

Weitere Informationen: ARD 6535/15/2017 (RV 1474), ARD 6543/15/2017 (BGBl)

AVRAG (Arbeitsvertrags-Anpassungsgesetz)

-Wiedereingliederungsteilzeitgesetz – Inkrafttreten: 1. 7. 2017 – Stand: BGBl I 2017/30

Inhalt: Schaffung von Regelungen über die Möglichkeit der Vereinbarung einer Wiedereingliederungsteilzeit nach längeren Krankenständen

Weitere Informationen: ARD 6517/13/2016 (237/ME), ARD 6526/12/2016 (RV 1362), ARD 6533/10/2017 (BGBl)

AZG (Arbeitszeitgesetz)

-Änderung iZm Wiedereingliederungsteilzeitgesetz – Inkrafttreten: 1. 7. 2017 – Stand: BGBl I 2017/30

Inhalt: Anpassungen iZm mit der Einführung einer Wiedereingliederungsteilzeit (Recht zur Ablehnung von Mehrarbeit)

Weitere Informationen: ARD 6517/13/2016 (237/ME), ARD 6526/12/2016 (RV 1362), ARD 6533/10/2017 (BGBl)

-Änderung – Inkrafttreten: 1. 1. 2018 – Stand: : BR 6. 7. 2017 (zu Initiativantrag 2223/A BlgNR 25. GP)

Inhalt: Anpassung der Sonderbestimmungen für Arbeitnehmer in Apotheken (ua Verkürzung der durchschnittlichen Wochenarbeitszeit)

Weitere Informationen: ARD 6520/1/2016 (noch zu 242/ME)

-Deregulierungsgesetz 2017 – Inkrafttreten: 1. 7. 2017 – Stand: BGBl I 2017/40

Inhalt: Entfall der Auflagepflicht des Gesetzes im Betrieb (mit Ausnahme der Sonderregelungen für Lenker)

Weitere Informationen: ARD 6519/18/2016 (243/ME), ARD 6529/2/2016 (RV 1457), ARD 6545/16/2017 (BGBl)

-ArbeitnehmerInnenschutz-Deregulierungsgesetz – Inkrafttreten: 1. 8. 2017 – Stand: BR 6. 7. 2017 (zu Initiativantrag 2228/A BlgNR 25. GP)

Inhalt: Entfall der Vorschreibung verlängerter Ruhepausen durch das Arbeitsinspektorat; Verlängerung der Meldefrist in außergewöhnlichen Fällen über die Arbeitszeithöchstgrenzen hinaus

Weitere Informationen: ARD 6549/17/2017 (noch zu 319/ME)

BäckAG (Bäckereiarbeiter/innengesetz 1996)

-Deregulierungsgesetz 2017 – Inkrafttreten: 1. 7. 2017 – Stand: BGBl I 2017/40

Inhalt: Entfall der Auflagepflicht des Gesetzes im Betrieb

Weitere Informationen: ARD 6519/18/2016 (243/ME), ARD 6529/2/2016 (RV 1457), ARD 6545/16/2017 (BGBl)

BauKG (Bauarbeitenkoordinationsgesetz)

-Änderung – Inkrafttreten: 1. 4. 2017 – Stand: BGBl I 2016/72

Inhalt: verpflichtende Benutzung der Baustellendatenbank der BUAK zur Abgabe der Vorankündigung nach § 6 Abs 2 BauKG ab 1. 1. 2019

Weitere Informationen: ARD 6497/14/2016 (200/ME), ARD 6510/19/2016 (BGBl)

BEinstG (Behinderteneinstellungsgesetz)

-Deregulierungsgesetz 2017 – Inkrafttreten: 1. 7. 2017 – Stand: BGBl I 2017/40

Inhalt: Entfall der Auflagepflicht des Gesetzes im Betrieb

Weitere Informationen: ARD 6519/18/2016 (243/ME), ARD 6529/2/2016 (RV 1457), ARD 6545/16/2017 (BGBl)

-Änderung – Inkrafttreten: 1. 7. 2017 – Stand: BGBl I 2017/35

Inhalt: Verlängerung der Funktionsperiode von Behindertenvertrauenspersonen auf 5 Jahre

BMSVG (Betriebliches Mitarbeiter- und Selbständigenvorsorgegesetz)

-Meldepflicht-Änderungsgesetz – Inkrafttreten: 1. 1. 2018 – Stand: BGBl I 2015/79

Inhalt: notwendige Änderungen iZm mit der Einführung der monatlichen Beitragsgrundlagenmeldung im ASVG durch das Meldepflicht-Änderungsgesetz

Weitere Informationen: ARD 6442/14/2015 (104/ME), ARD 6448/22/2015 (RV 618), ARD 6456/17/2015 (BGBl)

-Änderung iZm Wiedereingliederungsteilzeitgesetz – Inkrafttreten: 1. 7. 2017 – Stand: BGBl I 2017/30

Inhalt: Anpassungen iZm mit der Einführung einer Wiedereingliederungsteilzeit (Bemessungsgrundlage für BV-Beitrag)

Weitere Informationen: ARD 6517/13/2016 (237/ME), ARD 6526/12/2016 (RV 1362), ARD 6533/10/2017 (BGBl)

-Änderung – Inkrafttreten: 1. 3. 2017 – Stand: BGBl I 2017/36

Inhalt: Anpassung der Bestimmungen über die Beitragsgrundlage nach dem BMSVG beim Bezug von Kinderbetreuungsgeld an die KBGG-Novelle BGBl I 2016/53

Weitere Informationen: ARD 6543/3/2017 (BGBl)

BSchEG (Bauarbeiter-Schlechtwetterentschädigungsgesetzes 1957)

-Änderung – Inkrafttreten: 1. 8. 2017 bzw. 1. 1. 2018 – Stand: BR 6. 7. 2017 (zu Initiativantrag 2241/A BlgNR 25. GP)

Inhalt: Verstärkung der Wirksamkeit der Baustellenkontrollen in Bezug auf Teilzeitbeschäftigung bzw fallweise Beschäftigung; Vereinheitlichung der Regelungen betreff end Arbeitnehmeransprüche im Todesfall; Senkung der Verzugszinsen

Weitere Informationen: ARD 6547/17/2017 (noch zu 315/ME)

BUAG (Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungsgesetz)

-Änderung – Inkrafttreten: 1. 8. 2017 – Stand: BR 6. 7. 2017 (zu Initiativantrag 2241/A BlgNR 25. GP)

Inhalt: Ausnahme von Doppellehrlingen vom Geltungsbereich des BSchEG

Weitere Informationen: ARD 6547/17/2017 (noch zu 315/ME)

Doppelbesteuerungsabkommen

-mit Georgien (Änderung) – Stand: BR-Beschluss 31. 10. 2012, 600/BNR (24. GP)
-mit Indien (Änderung) – Stand: BR-Beschluss 1. 6. 2017, 487/BNR (25. GP)
-mit Island – Stand: BGBl III 2017/25
-mit Israel – Stand: BR 5. 7. 2017 (zu RV 1638 BlgNR 25. GP)
-mit Liechtenstein (Änderung) – Stand: BGBl III 2017/8
-mit Luxemburg (Änderung) – Stand: BGBl III 2017/26

EStG (Einkommensteuergesetz 1988)

-EU-Abgabenänderungsgesetz 2016 – Inkrafttreten: 2017 – Stand: BGBl I 2016/77

Inhalt: Steuerbefreiung für Aushilfskräfte zu Stoßzeiten; Anpassung der beschränkten Steuerpflicht auf Zinsen aufgrund des Wegfalls des EU-Quellensteuergesetzes

-Sozialversicherungs-Zuordnungsgesetz – Inkrafttreten: 1. 7. 2017 – Stand: BR 6. 7. 2017 (zu Regierungsvorlage 1613 BlgNR 25. GP)

Inhalt: Schaffung von Rechtssicherheit bei der Abgrenzung von selbstständiger und unselbstständiger Erwerbstätigkeit mit Bindungswirkung auch im Abgabenrecht durch Prüfung der Zuordnung bestimmter Personengruppen zum ASVG oder GSVG bereits bei der Aufnahme einer Erwerbstätigkeit

Weitere Informationen: ARD 6541/18/2017 (297/ME), ARD 6547/2/2017 (RV 1613)

-Änderung – Inkrafttreten: Tag nach Kundmachung im BGBl – Stand: Regierungsvorlage 3. 5. 2017, 1620 BlgNR 25. GP

Inhalt: Verankerung der Steuerbefreiung des Beschäftigungsbonus beim Empfänger (= Arbeitgeber)

-Änderung – Inkrafttreten: Wirtschaftsjahre ab 2018 – Stand: BR 5. 7. 2017 (zu Initiativantrag 2170/A BlgNR 25. GP)

Inhalt: Anhebung der Forschungsprämie auf 14 %

-Mitarbeiterbeteiligungsstiftungsgesetz 2017 – Inkrafttreten: 1. 1. 2018 – Stand: BR 5. 7. 2017 (zu Initiativantrag 2231/A BlgNR 25. GP)

Inhalt: Einführung einer neuen Form der betrieblichen Privatstiftung (Mitarbeiterbeteiligungsstiftung); Ermöglichung der Weitergabe von Aktien an Belegschaft

-Mittelstandsfinanzierungsgesellschaftengesetz 2017 (MIFIGG 2017) – Stand: BR 5. 7. 2017 (zu Initiativantrag 2237/A BlgNR 25. GP)

Inhalt: Verschiebung der Anwendbarkeit der Änderungen in § 84 EStG durch das AbgÄG 2016 (Inhalt der Lohnzettel und Streichung der Verpflichtung einer unterjährigen Lohnzettelübermittlung bei Beendigung des Dienstverhältnisses) auf 2019 (wegen Verschiebung der monatlichen Beitragsgrundlagenmeldung)

FamZeitbG (Familienzeitbonusgesetz)

-Neuerlassung – Inkrafttreten: 1. 3. 2017 – Stand: BGBl I 2016/53

Inhalt: Finanzielle Unterstützung für Väter während der Familiengründungsphase unmittelbar nach der Geburt durch Einführung eines Familienzeitbonus

Weitere Informationen: ARD 6484/20/2016 (181/ME), ARD 6498/17/2016 (RV 1110), ARD 6501/2/2016 (AB 1154), ARD 6507/11/2016

FLAG (Familienlastenausgleichsgesetz 1967)

-Änderung – Inkrafttreten: überwiegend mit 1. 3. 2017 – Stand: BGBl I 2016/53

Inhalt: Modernisierung des Familienbeihilfenverfahrens

Weitere Informationen: ARD 6484/20/2016 (181/ME), ARD 6498/17/2016 (RV 1110), ARD 6501/2/2016 (AB 1154), ARD 6507/11/2016

GlBG (Gleichbehandlungsgesetz)

-Deregulierungsgesetz 2017 – Inkrafttreten: 1. 7. 2017 – Stand: BGBl I 2017/40

Inhalt: Entfall der Auflagepflicht des Gesetzes im Betrieb

Weitere Informationen: ARD 6519/18/2016 (243/ME), ARD 6529/2/2016 (RV 1457), ARD 6545/16/2017 (BGBl)

GSVG (Gewerbliches Sozialversicherungsgesetz)

-Sozialversicherungs-Zuordnungsgesetz – Inkrafttreten: 1. 7. 2017 – Stand: BR 6. 7. 2017 (zu Regierungsvorlage 1613 BlgNR 25. GP)

Inhalt: Schaffung von Rechtssicherheit bei der Abgrenzung von selbstständiger und unselbstständiger Erwerbstätigkeit mit Bindungswirkung durch Prüfung der Zuordnung bestimmter Personengruppen zum ASVG oder GSVG bereits bei der Aufnahme einer Erwerbstätigkeit

Weitere Informationen: ARD 6541/18/2017 (297/ME), ARD 6547/2/2017 (RV 1613)

-Änderung – Inkrafttreten: 1. 7. 2017 – Stand: Ministerialentwurf 28. 4. 2017, 317/ME NR 25. GP

Inhalt: Rückwirkende Gewährung der Unterstützungsleistung bei lang andauernder Krankheit ab dem 4. Tag der Arbeitsunfähigkeit

HeimArbG (Heimarbeitsgesetz)

-Deregulierungsgesetz 2017 – Inkrafttreten: 1. 7. 2017 – Stand: BGBl I 2017/40

Inhalt: Entfall der Auflagepflicht des Gesetzes im Betrieb

Weitere Informationen: ARD 6529/2/2016 (RV 1457), ARD 6545/16/2017 (BGBl)

IESG (Insolvenz- Entgeltsicherungsgesetz)

-Insolvenzrechtsänderungsgesetz 2017 – Inkrafttreten: 26. 6. 2017 – Stand: BR 6. 7. 2017 (zu Regierungsvorlage 1588 BlgNR 25. GP)

Inhalt: Anpassung von Verweise iZm der Neufassung der EuInsVO

-Änderung – Inkrafttreten: 1. 8. 2017 – Stand: BR 6. 7. 2017 (zu Initiativantrag 2234/A BlgNR 25. GP)

Inhalt: Sicherung von Ansprüchen aus Zeitguthaben für den Fall der Insolvenz von Unternehmen unabhängig vom Leistungszeitraum

Weitere Informationen: ARD 6539/17/2017 (noch zu 269/ME)

KA-AZG (Krankenanstalten-Arbeitszeitgesetz)

-Deregulierungsgesetz 2017 – Inkrafttreten: 1. 7. 2017 – Stand: BGBl I 2017/40

Inhalt: Entfall der Auflagepflicht des Gesetzes im Betrieb

Weitere Informationen: ARD 6519/18/2016 (243/ME), ARD 6529/2/2016 (RV 1457), ARD 6545/16/2017 (BGBl)

KJBG (Kinder- und Jugendlichen-Beschäftigungsgesetz 1987)

-Deregulierungsgesetz 2017 – Inkrafttreten: 1. 7. 2017 – Stand: BGBl I 2017/40

Inhalt: Entfall der Auflagepflicht des Gesetzes im Betrieb

Weitere Informationen: ARD 6519/18/2016 (243/ME), ARD 6529/2/2016 (RV 1457), ARD 6545/16/2017 (BGBl)

LSD-BG (Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz)

-Änderung – Inkrafttreten: 1. 6. 2017 – Stand: BGBl I 2017/64

Inhalt: Vereinfachung der Meldepflichten für Unternehmen aus der Transportbranche (ua betr ZKO-Meldung, Bereithalten von Unterlagen, Festlegung der Ansprechperson für Dienstleistungserbringer)

Weitere Informationen: ARD 6541/17/2017 (298/ME), ARD 6544/1/2017 (478/BNR), ARD 6551/14/2017 (BGBl)

MSchG (Mutterschutzgesetz)

-Deregulierungsgesetz 2017 – Inkrafttreten: 1. 7. 2017 – Stand: BGBl I 2017/40

Inhalt: Entfall der Auflagepflicht des Gesetzes im Betrieb

Weitere Informationen: ARD 6519/18/2016 (243/ME), ARD 6529/2/2016 (RV 1457), ARD 6545/16/2017 (BGBl)

-ArbeitnehmerInnenschutz-Deregulierungsgesetz – Inkrafttreten: 1. 8. 2017 bzw 1. 1. 2018 – Stand: Stand: BR 6. 7. 2017 (zu Initiativantrag 2228/A BlgNR 25. GP)

Inhalt: Vereinfachung des Verfahrens für die vorzeitige Freistellung schwangerer Arbeitnehmerinnen von der Arbeit („vorzeitiger Mutterschutz“); Erweiterung der gesetzlichen Ausnahmen vom Nachtarbeitsverbot und vom Sonn- und Feiertagsarbeitsverbot

Weitere Informationen: ARD 6549/17/2017 (noch zu 319/ME)

SBBG (Sozialbetrugsbekämpfungsgesetz)

-Änderung – Inkrafttreten: 23. 5. 2017 – Stand: BGBl I 2017/64

Inhalt: Anpassungen iZm einer Novelle zum Zustellgesetz

Weitere Informationen: ARD 6541/17/2017 (298/ME), ARD 6551/14/2017 (BGBl)

WKG (Wirtschaftskammergesetz 1998)

-WKG-Novelle 2017 – Inkrafttreten: Tag nach Kundmachung im BGBl bzw. mit 1. 1. 2019 – Stand: BR-Beschluss 1. 6. 2017, 489/BNR (25. GP)

Inhalt: Entlastung der Kammermitglieder (ua Entfall der Grundumlage im ersten Jahr nach Unternehmensgründungen; Einführung eines degressiven Staffeltarifs; Verringerung der Bemessungsgrundlage um die auf Investitionen entfallenden Umsatzsteuern; Entfall der Pflicht zur Zahlung einer mehrfachen Grundumlage); Legitimität der Pfuscherbekämpfung durch die Kammern

WTBG (Wirtschaftstreuhandberufsgesetz 2017)

-Neuerlassung – Inkrafttreten: Tag nach Kundmachung im BGBl – Stand: BR 5. 7. 2017 (zu RV 1669 BlgNR 25. GP)

Inhalt: Neuordnung der Berufsgruppen: Aufhebung des bisherigen Stufenbaus Steuerberater – Wirtschaftsprüfer (an dessen Stelle treten zwei Wirtschaftstreuhandberufe, die durch eine gemeinsame Basis in Ausbildung und Berechtigungsumfang verbunden bleiben); Verkürzung der Zeit für den Erwerb einer Wirtschaftsprüfer- oder einer Steuerberaterbefugnis; Neugestaltung der Prüfungsverfahren; Anpassung der Befugnisse der Wirtschaftstreuhänder insbesondere in Hinblick auf ihre Funktion als umfassender Berater und Vertreter der Unternehmer (ua Berechtigung zur Errichtung einfacher und standardisierter, formularmäßig gestalteter Verträge betreffend Arbeitsverhältnisse jeglicher Art)

Artikel-Nr.
ARD digital exklusiv 2017/3

04.07.2017