Artikelrundschau Mai 2018 / Einstellung des Ermittlungsverfahrens wegen Unzuständigkeit nach § 202 Abs 1 FinStrG

Umgang mit Verstößen gegen die Registrierkassenpflicht (Winkler, ZWF 3/2018, S. 170)

MMag. Maria Gold-Tajalli / Mag. Franz Proksch

Keine abgabenrechtliche Änderung wurde in den vergangenen Monaten emotionaler und öfter diskutiert als die mit der Steuerreform 2015/2016 ( BGBl I 2016/77) eingeführte Registrierkassenpflicht. Der Gesetzgeber verfolgt damit das öffentliche Interesse der Bekämpfung von Steuerhinterziehung und der Erhöhung des Steueraufkommens. Der Beitrag gibt einen ersten Einblick in die Praxis der Finanzstrafbehörde im Umgang mit Verstößen gegen die Registrierkassenpflicht.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2018/537

21.08.2018
Heft 13-14/2018