In aller Kürze

Urlaubsersatzleistung bei befristeten Dienstverhältnissen

Bearbeiterin: Bettina Sabara

Die beitragsrechtliche Behandlung einer Urlaubsersatzleistung sowie von Sonderzahlungen bei befristeten Dienstverhältnissen für kürzer als ein Monat weist einige Besonderheiten auf. Anhand zweier Fallbeispiele betreffend Ferialangestellte, mit denen ein Beschäftigungsverhältnis vom 11. 7. bis 7. 8. 2018 vereinbart wurde, erklärt die OÖGKK in ihrem Newsletter, wie die Urlaubsersatzleistungen und die Sonderzahlungen zu berechnen sind. (Quelle: OÖGKK sozialversicherung aktuell August 2018)

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6613/1/2018

30.08.2018
Heft 6613/2018