Aus dem Alltag des Personalchefs

Was ist beim E-Auto als Firmen-Kfz aus arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechtlicher Sicht zu beachten? (Teil 1)

RA Mag. Markus Löscher / Sarah Passegger (PVP-Redakteurin)

Die Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und ihr "Europäischer Green Deal" sowie das immer umweltbewusstere - marketingtechnisch vorteilhafte - Auftreten von Unternehmen inspirierte das Autorenteam, in dieser Zeitschrift, die sich praxisbezogen mit jenen Themen beschäftigt, die im Alltag der Personalisten derzeit besonders aktuell sind, eine 2-teilige Artikelserie zum E-Auto als Firmen-Kfz zu schreiben.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
PVP 2020/41

27.07.2020
Heft 7/2020
Autor/in
Markus Löscher

RA Mag. Markus Löscher ist Rechtsanwalt und Partner in der auf Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei GERLACH | Littler.

Sarah Passegger

Sarah Passegger ist akkreditierte Personalverrechnerin und Inhaberin von PVconsulting Passegger e.U. (www.pvconsulting.at). Sie ist Mitglied der Prüfungskommission für Personalverrechnung, Fachautorin und Vortragende für Personalverrechnung.