Rechtsprechung / Sozialversicherungsrecht

Weiterbildungsgeld bereits für Vorlaufzeiten einer Ausbildung?

Bearbeiterin: Bettina Sabara

AlVG: § 26 Abs 1 Z 1

Vorlaufzeiten, die sich bloß aus der Suche nach einer geeigneten Ausbildung bzw der Abklärung ergeben, ob sich eine Ausbildung mit den persönlichen Lebensumständen in Einklang bringen lässt, stehen mit der in der Folge konkret absolvierten Weiterbildungsmaßnahme in keinem unmittelbaren Zusammenhang und können einen Anspruch auf Weiterbildungsgeld daher nicht rechtfertigen, auch wenn für diesen Zeitraum bereits Bildungskarenz vereinbart wurde.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6550/13/2017

26.05.2017
Heft 6550/2017