Artikelrundschau / Oktober 2021 - Teil 2 / Gesellschafts- und Unternehmensrecht, nationale und internationale Rechnungslegung / Bilanzierung

Welche Maßnahmen zur Stärkung der Unabhängigkeit von PIE-Abschlussprüfern präferieren Aktionäre? (Quick/Krones/Pappert, RWZ 2021/59, S. 311)

MMag. Maria Gold-Tajalli / Mag. Franz Proksch

Bilanzskandale führten regelmäßig dazu, die Arbeit des Abschlussprüfers und dessen Unabhängigkeit infrage zu stellen, und führten zu entsprechenden regulatorischen Maßnahmen. In der Vergangenheit habe sich der Gesetzgeber va auf Beschränkungen bei der Erbringung von Nichtprüfungsleistungen an Prüfungsmandanten sowie auf die interne und externe Prüferrotation fokussiert und alternativ denkbare Maßnahmen weitgehend ignoriert.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2021/891

20.12.2021
Heft 24/2021