Extras

Wirtschaftsrecht - Übersicht über den Stand wichtiger aktueller Gesetzesvorhaben

Stand: 15. 12. 2015


BezeichnungInhaltBetroffene
Normen
(Geplantes)
Inkrafttreten
Stand
(BlgNR 25. GP)
Gesetz
ua Versicherungsaufsichts­gesetz 2016 (VAG 2016)
Siehe LN Rechtsnews 19008 vom 23.2.2015.
Einrichtung eines den aktuellen internationalen Entwicklungen entsprechenden Governance-Systems; Aufstellung einer zusätzlichen Bilanz für Solvenzzwecke; risikoorientierte Ermittlung der Eigenmittelausstattung; Anpassung der Aufsichtsinstrumente und Maßnahmen der FMA; Maßnahmen zur Vermeidung künstlicher Volatilität und zur Verbesserung der Beaufsichtigung von Versicherungsgruppenua VAG 2016, VersStG, VersVG, WAG 2007, IOüberwiegend mit 1. 1. 2016BGBl I 2015/34
AB 436, RV 354, 48/ME
Änderung des BörseG, des KMG und des RL-KG
Siehe LN Rechtsnews 19911 vom 4. 8. 2015.
Umsetzung der RL 2013/50/EU; Abschaffung von belastenden Verwaltungsbestimmungen für bestimmte Marktsegmente; Neuregelung von Definitionen und Meldepflichten für wichtige Beteiligunge; Schaffung eines zentralen Zugangs zu FinanzinformationenBörseG, KMG, RL-KG26. 11. 2015BGBl I 2015/98
AB 752, RV 670, 115/ME
Alternative Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten– Erlassung des AstG und div Änderungen
Siehe LN Rechtsnews 20049 vom 13. 8. 2015.
Umsetzung der RL 2013/11/EU über die alternative Beilegung verbraucher­rechtlicher Streitigkeiten […];Schaffung einheitlicher Qualitätskriterien für alternative Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten; - grenzübergreifende Zusammenarbeit von Stellen zur alternativen StreitbeilegungAStG, KSchG, GebG, VBKG14. 8. 2015 und 9. 1. 2016BGBl I 2015/105
AB 772, RV 697, 123/ME
Änderung des InvFG 2011 und des ImmoInvFG
Siehe LN Rechtsnews 20060 vom 17. 8. 2015.
Umsetzung der RL 2014/91/EU zur Änderung der RL 2009/65/EG zur Koordinierung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften betreffend bestimmte Organismen für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren (OGAW) im Hinblick auf die Aufgaben der Verwahrstelle, die Vergütungspolitik und Sanktionen; Vorschriften für die Delegation der Verwahrung; Haftung der Depotbank; Festlegung von Vorschriften für die VergütungspolitikInvFG 2011, ImmoInvFGinsb 15. 8. 2015 und 18. 3. 2016BGBl I 2015/115
AB 753, RV 671, 122/ME
Steuerreform 2015 – Bankenpaket
Siehe LN Rechtsnews 20061 vom 17. 8. 2015.
Erweiterung der Ausnahmebestimmungen vom Bankgeheimnis; Einrichtung eines Kontenregisters; Einführung einer Meldepflicht von Kreditinstituten über größere Geldbewegungen; Erweiterung des automatischen Informationsaustausches in Steuersachen auf Informationen über FinanzkontenBWG, KontRegG, Kapitalabfluss-MeldeG, GMSG, EU-AHG, ADGinsb 15. 8. 2015 und 1. 1. 2016BGBl I 2015/116
AB 749, RV 685 16. 6. 2015, 126/ME
Strafrechtsänderungs­gesetz 2015
Siehe LN Rechtsnews 20054 vom 14. 8. 2015.
Schaffung einheitlicher Straftatbestände der „Bilanzfälschung“ (§§ 163a, 163b StGB) mit einheitlicher Strafdrohung im StGB, unter Differenzierung zwischen Taten von der Gesellschaft angehörenden Personen (Organen) und Taten von externen Prüfern (insb Abschlussprüfern); bessere Abstimmung mit Begriffen des Gesellschafts- und Rechnungslegungs­rechts und Präzisierung, um dem Bestimmtheitsgebot besser zu entsprechen; Beschränkung auf das wirklich Strafwürdige; Erweiterung des Kreises der erfassten Rechtsträger (§ 163c StGB); Schaffung einer einheitlichen Bestimmung über Tätige Reue (§ 163d StGB)ua StGB, AktG, GmbHG, SE-Gesetz, GenG, PSG, VAG 2016, SpaltG1. 1. 2016BGBl I 2015/112
AB 728, RV 689, 98/ME
Hypothekar- und Immobilienkredit­gesetz (HIKrG) und Änderung des VKrG
Siehe LN Rechtsnews 20653 vom 27. 11. 2015.
Umsetzung der durch die RL 2014/17/EU vorgegebenen europaweit einheitlichen zivilrechtlichen Standards für Hypothekar- und Immobilienkreditverträge für Verbraucher; Schaffung eines Hypothekar- und Immobilienkreditgesetzes mit zivilrechtlichen Sonderbestimmungen für Hypothekar- und Immobilienkreditverträge; Einschränkung des Anwendungsbereichs des VKrG um die bisher mitumfassten Hypothekar- und Immobilienkredit­verträgeHIKrG, VKrG21. 3. 2016BGBl I 2015/135
AB 867, RV 843, 150/ME
Budgetbegleitgesetz - wirtschafts­rechtlicher Teil
Siehe LN Rechtsnews 20759 vom 16. 12. 2015.
Ausbau des Unternehmensserviceportals (USP; Aufnahme zusätzlicher Funktionalitäten wie Meldeinfrastruktur und Vertretungsmanagement, Erweiterung des Teilnehmerkreises); Schaffung der Möglichkeit für die BWB Abteilungen einzurichtenUSPG, WettbG15. 12. 2015, 1. 2. 2016BGBl I 2015/144
AB 882, RV 821
Gesetzes­vorhaben
Änderung des BVergG 2006 und des BVergGVS 2012
Siehe LN Rechtsnews 19834 vom 9. 7. 2015.
verpflichtende Verankerung des „Bestangebotsprinzips“ als Zuschlagsprinzip für bestimmte Konstellationen; Stärkung der Information und damit der Kontrollmöglichkeit des Auftraggebers im Hinblick auf die bei Ausführung des Auftrages tatsächlich ein­gesetzten Unternehmer; Verpflichtende Einholung einer Auskunft aus der Verwaltungsstrafevidenz des Kompetenzzentrums
LSDB durch den Auftraggeber
BVergG 2006, BVergGVS 20121. 3. 2016BR 17. 12. 2015
AB 944 RV 776,
113/ME
Änderung der GewO 1994
Siehe LN Rechtsnews 20646 vom 26. 11. 2015.
Umsetzung der WohnimmobilienkreditRL 2014/17/EU (Regelungen über zu erteilende Informationen; Qualifizierungsvorschriften; Einführung eines Notifikations­systems bei grenzüberschreitendem Tätigwerden; transparente Registrierung) und der Änderung der BerufsanerkennungsRL 2013/55/EU (Verbesserung von elektronischen Verfahren, Vereinfachung von Anerkennungs­verfahren); Anpassung an die RL über unlautere Geschäftspraktiken 2005/29/EG (Aufhebung der Verbote in § 57 Abs 1, Abs 3 und Abs 6GewO 1994)GewO 1994ua Tag nach Kund­machung im BGBlBR 17. 12. 2015
AB 936, RV 888, 156/ME
Abgabenänderungs­gesetz 2015 (AbgÄG 2015)Eweiterung des Geltungsbereich des Abs 1 in § 235 UGB (Ausschüttungsbeschränkung)ua UGB1. 1. 2016BR 17. 12. 2015
AB 907, RV 896 24. 11. 2015, 159/ME
Gerichtsgebühren-Novelle 2015 (GGN 2015)Neuregelung der Rechtsmittelgebühren im Exekutionsverfahren (TP 4), im Insolvenzverfahren (TP 5 und 6), in Pflegschafts- und Unterhaltssachen (TP 7), in (sonstigen) außerstreitigen Angelegenheiten (TP 12) und in bestimmten Verfahren nach dem MedienG (TP 13); Klarstellung der Gebührenberechnung bei Ab- und Zuschreibungen im Grundbuch;Neuregelung der Tarifpost 10 Z IV im Hinblick auf die laufenden Kosten samt eines Zuschlags zu den Wartungs-, Sicherungs- und Weiterentwicklungskosten; Einführung einer Gebührenbefreiung für die nachträgliche Berücksichtigung diakritischer Zeichen im Firmenbuch; Anpassungen des rechtsanwaltlichen Berufs­rechts an die Vorgaben der zuletzt geänderten „Berufsqualifikations-RL“ 2005/36/EGGGG, GEG, UVG, FBG, RAO, EIRAGinsb 1. 1. 2016BR 17. 12. 2015
AB 932, RV 901, 162/ME
Änderung des BörseG, des RL-KG, des AIFMG und des KMG
Siehe LN Rechtsnews 20647 vom 26. 11. 2015.
Zuordnung der Tatbestände zu den durch die TransparenzRL vorgegebenen Sanktionsbestimmungen; Benennung der FMA als zuständige Behörde für die Aufsicht über ELTIF; gesetzliche Vorschriften betreffend Sanktionen für Verstöße gegen die VO (EU) 2015/760 [über europäische langfristige Investmentfonds] und sonstige begleitende Verfahrens- und AufsichtsvorschriftenBörseG, RL-KG, AIFMG, KMGTag nach Kund­machung im BGBlBR 17. 12. 2015
AB 908, RV 897, 155/ME
Änderung ua des BaSAG, des BWG sowie des FMABG
Siehe LN Rechtsnews 20650 vom 26. 11. 2015.
Begleitmaßnahmen ua iZm mit der VO (EU) 806/2014; Regelungen zur Sicherstellung der effektiven Zusammenarbeit zwischen der Abwicklungsbehörde und dem Ausschuss im Rahmen des Einheitlichen Abwicklungsmechanismus; Schaffung von Befugnissen der Abwicklungsbehörde zur Auskunfts- und Informationseinholung sowie für Vor-Ort-Prüfungen im Abwicklungszusammenhang im Einklang mit dem für die laufende Aufsicht der FMA vorgesehenen Befugnissen; Adaptierung des Verfahrens zur Anordnung von Abwicklungsmaßnahmen bei Kenntnis des betroffenen Personenkreises BaSAG, BWG, FMABG, ESAEG, NBG, VAG 2016ua Tag nach Kund­machung im BGBlBR 17. 12. 2015
AB 909, RV 898, 154/ME
Begut­achtung
GebAG-Novelle 2015Schaffung eines sach- und leistungsge­rechten Systems der tariflichen Entlohnung ärztlicher Sachverständigengutachten in bestimmten gerichtlichen Verfahrensarten bzw VerfahrenGebAG1. 1. 201571/ME 7. 10. 2014
Verbraucherzahlungskonto­gesetz (VZKG)Umsetzung der RL 2014/92/EU (ZahlungskontenRL).Festlegung vor­vertraglicher und vertraglicher Informationen, die Zahlungsdienstleister einem Verbraucher über die für Zahlungskonten verlangten Entgelte erteilen müssen; Website zum Vergleich von Kontoentgelten; Erleichterung des Kontowechsels; bundesweites Angebot von Zahlungskonten mit grundlegenden Funktionen (kurz: Basiskonten)VZKG, KSchG, FMABGgrds 18. 9. 2016170/ME 4. 11. 2015

Artikel-Nr.
jusIT digital exklusiv 2015/3

15.12.2015