Info aktuell / Arbeits-, Sozial- und Steuerrecht / Sonstiges

BREXIT: Auswirkungen im Bereich der sozialen Sicherheit

Bearbeiterin: Bettina Sabara

Der Austritt des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland aus der Europäischen Union bringt umfangreiche Auswirkungen mit sich - auch im Bereich der sozialen Sicherheit. Sollte bis zum 31. 12. 2020 kein neues neues Abkommen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich geschlossen werden bzw wirksam sein, gilt die nach dem EU-Recht vorgesehene Koordinierung der sozialen Sicherheit nur noch für die im Austrittsabkommen genannten Fälle. Der aktuelle DG-Newsletter der ÖGK (Nr 7/November 2020) enthält dazu ausführliche Informationen: https://tinyurl.com/GesundheitskasseBREXIT

Login

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.


Passwort vergessen?

Artikel-Nr.
RdW 2020/623

18.12.2020
Heft 12/2020