Aus dem Alltag des Personalchefs

Die Krux mit der Abwicklung von Nachzahlungen im Fall von Lohndumping (Teil 3)

Christian Artner (NÖGKK)

Bei einer Gemeinsamen Prüfung aller lohnabhängigen Abgaben (GPLA) wird ua kontrolliert, ob der Dienstgeber gesetzliche und kollektivvertragliche Standards einhält. Wird dabei eine Unterentlohnung festgestellt, drohen hohe Strafen, wobei der Gesetzgeber in manchen Fällen einen Rückweg zur Straffreiheit offenlässt.

Ist eine Unterentlohnung einmal passiert, dann gibt es in diesem Fall nur eine Em-pfehlung - das fehlende Entgelt so bald als möglich nachzuzahlen, denn ...

Login

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.


Passwort vergessen?

Artikel-Nr.
PVP 2019/34

27.05.2019
Heft 5/2019
Autor/in
Christian Artner

Christian Artner ist Mitarbeiter in der Österreichischen Gesundheitskasse (Versicherungsabteilung der Landesstelle Niederösterreich) und als Sozialversicherungsprüfer im Prüfdienst Lohnabgaben und Beiträge (PLAB) beschäftigt. Er ist als WIFI Trainer (Lehrgang Personalverrechnung), Vortragender und Fachautor tätig.