Literaturübersicht / Miet- und Wohnrecht

Hochleitner, Verkehrssicherungspflichten und Wohnungseigentum: Ausgewählte Rechtsfragen, wobl 2019, 1.

Bearbeiter: Wolfgang Kolmasch

Die Autorin geht auf einige Fragen in Zusammenhang mit den Verkehrssicherungspflichten auf Wohnungseigentumsliegenschaften ein. Ua vertritt sie die Ansicht, dass in einem Mischhaus die Verkehrssicherungspflichten die Eigentümergemeinschaft treffen, und zwar auch bezüglich jener Liegenschaftsteile, die im schlichten Miteigentum verblieben sind. Wie Wohnungseigentumsobjekte seien jedoch auch jene Bereiche, die einem schlichten Miteigentümer mit Benützungsregelung ausschließlich zugewiesen sind, vom Verantwortungsbereich der Eigentümergemeinschaft ausgenommen.

Login

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.


Passwort vergessen?

Artikel-Nr.
Zak 2019/138

05.03.2019
Heft 4/2019