Fälle aus der Praxis

IFRS 16: Wie sich Änderungen in den Verträgen auf Ihre Bilanz auswirken und wann diese zu berücksichtigen sind

WP / StB Mag. Bernhard Winter / StB Mag. (FH) Michael Kern, LL.M. / StB Birgit Marchhart, M. A. / StB Mariola Furtak, MSc.

Mit unserem Beitrag "Leasingverhältnisse nach IFRS 16 - Bilanzierung beim Leasingnehmer" aus Heft 2 vom 1. 4. 2019 (RWP 2019/6) haben wir Sie über die grundsätzliche Anwendung des IFRS 16 informiert, nachdem der Standard seit 1. 1. 2019 verpflichtend anzuwenden ist. Nunmehr sind bereits zwei Jahre vergangen und bei den erfassten Leasingverhältnissen können Änderungen eingetreten sein, nicht zuletzt wegen der COVID-19-Pandemie (zB reduzierter Mietzins oder Anpassung des Mietobjekts).

Login

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.


Passwort vergessen?

Artikel-Nr.
RWP 2021/17

28.07.2021
Heft 4/2021
Autor/in
Birgit Marchhart

Birgit Marchhart, M.A. ist als Steuerberaterin in der Steuer & Service Steuerberatungs GmbH in Wien mit den Beratungsschwerpunkten österreichische und internationale (Konzern-)Rechnungslegung, Unternehmensbesteuerung und internationales Steuerrecht tätig.

Mariola Furtak

Frau Mariola Furtak, MSc. ist als Steuerberaterin in der Steuer & Service Steuerberatungs GmbH mit den Beratungsschwerpunkten Rechnungslegung, Unternehmensbesteuerung und internationales Steuerrecht tätig.

Bernhard Winter

Mag. Bernhard Winter ist Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Eigentümer der Steuer & Service Steuerberatungs GmbH in Wien. Seine Beratungsschwerpunkte sind österreichische und internationale Rechnungslegung sowie Unternehmenssteuern.

Michael Kern

Mag. (FH) Michael Kern, LL.M. ist Steuerberater und Geschäftsführer der Steuer & Service Steuerberatungs GmbH mit den Beratungsschwerpunkten Konzern­rechnungslegung, Unternehmensbesteuerung sowie internationales Steuerrecht.