In aller Kürze

Keine Immobilienertragsteuerpflicht durch Vorvertrag

Bearbeiter: Wolfgang Kolmasch

In Ra 2017/15/0098 hat der VwGH klargestellt, dass nicht bereits der Vorvertrag über eine Grundstücksveräußerung, sondern erst der Abschluss des Hauptvertrags die Immobilienertragsteuerpflicht nach § 30 EStG auslöst.

Login

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.


Passwort vergessen?

Artikel-Nr.
Zak 2019/447

06.08.2019
Heft 13/2019