Fälle aus der Praxis

Restrukturierungsrückstellungen - im UGB und im Steuerrecht

WP / StB Mag. Bernhard Winter / StB Mag. (FH) Michael Kern, LL.M. / StB Mag. (FH) Thomas Hlawenka / StB MMag. (FH) Karin Türk-Walter

Unternehmen sind immer wieder gezwungen, Maßnahmen zu setzen, um das Unternehmen nachhaltig zu stärken und um auf veränderte Rahmenbedingungen zu reagieren. Mit dem folgenden Praxisfall werden derartige Maßnahmen und die korrekte Behandlung nach UGB idF RÄG 2014 sowie nach österreichischem Steuerrecht beleuchtet und konkrete Lösungswege aufgezeigt. Die Unterschiede zur Darstellung nach IFRS zeigen wir in der nächsten Ausgabe.

Login

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.


Passwort vergessen?

Artikel-Nr.
RWP 2016/3

02.02.2016
Heft 1/2016
Autor/in
Bernhard Winter

Mag. Bernhard Winter ist Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Eigentümer der Steuer & Service Steuerberatungs GmbH in Wien. Seine Beratungsschwerpunkte sind österreichische und internationale Rechnungslegung sowie Unternehmenssteuern.

Thomas Hlawenka

Mag. (FH) Thomas Hlawenka ist Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Geschäftsführer der Steuer & Service Steuerberatungs GmbH in Wien. Seine Beratungsschwerpunkte sind Rechnungslegung und Prüfung, Unternehmensbesteuerung und gemeinnützige Körperschaften.

Karin Türk-Walter
MMag. (FH) Karin Türk-Walter ist als Steuerberaterin in der Steuer & Service Steuerberatungs GmbH auf die steuerliche sowie arbeitsrechtliche Beratung von international und national tätigen Kapitalgesellschaften aus den unterschiedlichsten Branchen spezialisiert.
Michael Kern

Mag. (FH) Michael Kern, LL.M. ist Steuerberater und Geschäftsführer der Steuer & Service Steuerberatungs GmbH mit den Beratungsschwerpunkten Konzern­rechnungslegung, Unternehmensbesteuerung sowie internationales Steuerrecht.