Rechtsinformation

Tipps & Tricks: Konsolidierte Texte in EUR-Lex

Univ.-Prof. Dr. Elisabeth Staudegger

Aus gegebenem Anlasse - die in der deutschen Fassung sprachlich völlig missglückte Übersetzung von Art 30 Abs 5 DS-GVO1 machte eine Berichtigung erforderlich - soll an die Möglichkeit erinnert werden, in EUR-Lex konsolidierte Texte abzurufen. Wie das BKA für das RIS2 fertigt das Amt für Veröffentlichungen für EUR-Lex konsolidierte Fassungen von Rechtsnomen an, dh, Änderungen werden in die Bestimmungen eingearbeitet und damit eine aktuelle Fassung der Norm als "konsolidierte Familie" zusammengestellt.3 Die Texte sind nicht rechtlich verbindlich, das Service wird unter Haftungsausschluss zur Verfügung gestellt.

Login

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.


Passwort vergessen?

Artikel-Nr.
jusIT_digitalOnly 2017/6

27.04.2017
Heft 17/2017
Autor/in
Elisabeth Staudegger

Univ.-Prof. Dr. Elisabeth Staudegger ist Professorin für Rechtsinformatik an der Karl-Franzens-Universität Graz. Daneben widmet sie sich als Delegierte der KFU zum Forum Neue Medien (fnmA) und Beirätin der Akademie für Neue Medien und Wissenstransfer der KFU den durch die Informationstechnologie eröffneten Möglichkeiten der Wissensvermittlung.

Publikationen der Autorin:
Neben zahlreichen Beiträgen in Zeitschriften und Sammelbänden Autorin bzw Herausgeberin von jusIT, IT-Recht3 (2012); Geistiges Eigentum. Jahrbuch 2012–2017 und RIS/EUR-Lex. Unentgeltliche juristische Datenbanken im Internet3 (2016).