Artikelrundschau Oktober - Teil 2 / Gesellschafts- und Unternehmensrecht, nationale und internationale Rechnungslegung / Bilanzierung

Zu den Überlegungen des IASB zur Eigenkapitalklassifizierung (Maier/Vogel, RWZ 2018/62, S. 326)

MMag. Maria Gold-Tajalli / Mag. Franz Proksch

Das im Juni 2018 veröffentlichte Diskussionspapier des IASB enthält Vorschläge für eine prinzipienorientierte Klassifizierung von Finanzierungsinstrumenten in Eigen- und Fremdkapital und für deren - der Informationsfunktion des IFRS-Abschlusses zuträglicheren - Ausweis. Diese könnten sich auch auf die Klassifizierung und den Ausweis von in Österreich typischen Hybridkapitalinstrumenten im IFRS-Abschluss auswirken.

Login

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.


Passwort vergessen?

Artikel-Nr.
ÖStZ 2018/931

30.12.2018
Heft 24/2018