News

Goldmünzen: Umsatzsteuerbefreiung 2017 - BGBl

Bearbeiter: Barbara Tuma

Verordnung des BMF betreffend ein Verzeichnis jener Goldmünzen, die die Kriterien der Steuerbefreiung gem § 6 Abs 1 Z 8 lit j UStG 1994 im Kalenderjahr 2017 jedenfalls erfüllen

Aktuelles Verzeichnis der Goldmünzen, die jedenfalls die Kriterien für die Steuerbefreiung gem § 6 Abs 1 Z 8 lit j UStG erfüllen.

BGBl II 2017/39, ausgegeben am 31. 1. 2017

In der Anlage zur Verordnung werden die Goldmünzen genannt, die während des Kalenderjahres 2017 die Kriterien des § 6 Abs 1 Z 8 lit j sublit bb UStG erfüllen. Die Steuerbefreiung gilt für alle Emissionen eines in der Anlage verzeichneten Stücks, außer für Münzen mit einer Reinheit von weniger als 900 Tausendstel.

Ist eine Münze nicht in der Anlage angeführt, kann für die Lieferung die Steuerbefreiung dennoch in Anspruch genommen werden, wenn die Münze die Voraussetzungen des § 6 Abs 1 Z 8 lit j sublit bb UStG erfüllt.

Artikel-Nr.
Rechtsnews Nr. 23043 vom 01.02.2017