News

Voraussichtliche SV-Werte 2020

Bearbeiter: Manfred Lindmayr

Höchstbeitragsgrundlage voraussichtlich € 5.370,- monatlich, Geringfügigkeitsgrenze € 460,66 monatlich

NÖDIS Nr. 10/30. 8. 2019

Die wichtigsten veränderlichen Werte in der Sozialversicherung für das Jahr 2020 werden voraussichtlich betragen:


Werte 2019voraussichtliche Werte 2020
Aufwertungszahl1,0201,031
Geringfügigkeitsgrenze, monatlich€ 446,81€ 460,66
Dienstgeberabgabe: Grenzwert für Pauschbetrag€ 670,22€ 690,99
Höchstbeitragsgrundlage, täglich€ 174,00€ 179,00
Höchstbeitragsgrundlage, monatlich€ 5.220,00€ 5.370,00
Höchstbeitragsgrundlage, jährlich für Sonderzahlungen (für echte und freie DN)€ 10.440,00€ 10.740,00
Höchstbeitragsgrundlage, monatlich für freie Dienstnehmer ohne Sonderzahlung€ 6.090,00€ 6.265,00
Auflösungsabgabe€ 131,00entfällt ab 2020

Grenzbeträge für geringeren Arbeitslosenversicherungsbeitrag:

Ab 2020 beträgt der vom Pflichtversicherten zu tragende Anteil des Arbeitslosenversicherungsbeitrages bei einer monatlichen Beitragsgrundlage (Entgelt) voraussichtlich:


monatliche BeitragsgrundlageDN-Anteil
bis € 1.733,000 %
über € 1.733,00 bis € 1.891,001 %
über € 1.891,00 bis € 2.049,002 %
über € 2.049,003 %

Grenzbeträge zum Lehrlingsanteil am AlV-Beitrag:

Hat das Lehrverhältnis ab dem 1. 1. 2016 begonnen, beträgt der Lehrlingsanteil am Arbeitslosenversicherungsbeitrag im Jahr 2020 voraussichtlich:


monatliche BeitragsgrundlageLehrlingsanteil
bis € 1.733,000 %
über € 1.733,00 bis € 1.891,001 %
über € 1.891,001,20 %

Die Veröffentlichung im BGBl bleibt abzuwarten.

Artikel-Nr.
Rechtsnews Nr. 27875 vom 30.08.2019