Neue Vorschriften / Arbeitsrecht

Bonus für Langzeit-Kurzarbeitende - BGBl

Bearbeiterin: Bettina Sabara

BGBl I 2021/314, ausgegeben am 30. 12. 2021

Bundesgesetz, mit dem das Arbeitsmarktservicegesetz geändert wird

Mit der Neuregelung des § 37e AlVG können Arbeitnehmer, die sich während der COVID-19-Pandemie infolge von Lockdowns längere Zeit in Kurzarbeit befunden haben, zur Schmälerung ihrer Einkommensverluste einen Langzeit-KUA-Bonus erhalten. Diese Einmalzahlung wird allen Arbeitnehmern ermöglicht, die während der Pandemie von März 2020 bis November 2021 mindestens 10 Monate und mindestens einen Tag im Dezember 2021 von Kurzarbeit betroffen waren und deren Bruttoentgelt im Dezember 2021 weniger als € 2.775,- betragen hat.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6781/16/2022

13.01.2022
Heft 6781/2022