Fachliteratur / Buecher

Das neue Insolvenzrecht

Andreas Konecny

Von Georg Muhri/Felix Stortecky. 5. Auflage, Verlag Österreich, Wien 2009. 454 Seiten, broschiert, 65 EUR.

Das handliche Buch, dessen Vorauflage in ZIK 2007/133, 84 besprochen wurde, liegt nun bereits in 5. Auflage vor. Die Leser erhalten wie bisher eine aktuelle Gesetzesausgabe von IEG, KO, AO und EKEG mit einer Reihe kompakter Zusatzinformationen, dazu den Abdruck von FinalitätsG und EuInsVO. Wer rasch einen Gesetzestext zur Hand haben will, angereichert um erläuternde Bemerkungen und einige wichtige Entscheidungen, wird mit dem Buch gut bedient.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ZIK 2009/234

30.10.2009
Heft 5/2009
Autor/in
Andreas Konecny

Univ.-Prof. Dr. Andreas Konecny ist Professor am Institut für Zivilverfahrensrecht der Universität Wien.

Publikationen:
Mitherausgeber und Autor von Konecny(/Schubert), Kommentar zu den Insolvenzgesetzen und
Fasching/Konecny, Kommentar zu den Zivilprozessgesetzen3.