Fälle aus der Praxis

Die Bilanzierung einer stillen Beteiligung

WP / StB Mag. Bernhard Winter / StB Mag. (FH) Michael Kern, LL.M. / StB Mag. (FH) Peter Dietl / MSc (WU) Christina Gazso

Auf der Suche nach dem richtigen Finanzierungsmodell sollte die stille Beteiligung nicht unberücksichtigt bleiben. Aus rechtlicher Sicht hat das OGH-Urteil vom 26. 9. 2017 (vgl 6 Ob 204/16t) für frischen Wind bei der Beurteilung des Nachrangigkeitskriteriums gesorgt, das für die bilanzielle Behandlung der stillen Einlage als Eigen- oder Fremdkapital entscheidend sein kann. Außerdem wurde die Stellungnahme KFS/RL 13, die auch für die stille Gesellschaft beachtlich ist, in Bezug auf den Eigenkapitalausweis adaptiert. Demzufolge möchten wir die Bilanzierung der stillen Gesellschaft anhand eines Praxisfalls einer GmbH & Still darstellen.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RWP 2019/4

12.02.2019
Heft 1/2019
Autor/in
Bernhard Winter

Mag. Bernhard Winter ist Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Eigentümer der Steuer & Service Steuerberatungs GmbH in Wien. Seine Beratungsschwerpunkte sind österreichische und internationale Rechnungslegung sowie Unternehmenssteuern.

Michael Kern

Mag. (FH) Michael Kern, LL.M. ist Steuerberater und Geschäftsführer der Steuer & Service Steuerberatungs GmbH mit den Beratungsschwerpunkten Konzern­rechnungslegung, Unternehmensbesteuerung sowie internationales Steuerrecht.

Peter Dietl

Mag. (FH) Peter Dietl ist als Steuerberater in der Steuer & Service Steuerberatungs GmbH mit den Beratungsschwerpunkten (Konzern)Rechnungslegung und Konzernsteuerrecht tätig.

Christina Gazso

Christina Gazso, MSc (WU) ist als Steuerberaterin in der Steuer & Service Steuerberatungs GmbH mit den Beratungsschwerpunkten Rechnungslegung, Unternehmensbesteuerung und internationales Steuerrecht tätig.