Thema - Arbeitsrecht

Ergonomisches Arbeiten im Home-Office

Mag. Manfred Lindmayr

Leitfaden des BMAFJ für ein sicheres und gesundes Arbeiten zu Hause

Der Arbeitnehmerschutz spielt auch im Home-Office eine zentrale Rolle. Wenn Arbeitnehmer ihre Beschäftigung im Home-Office verrichten, ist es - so wie auch im Büro - wichtig, dass Arbeitsräume und Arbeitsplätze so gestaltet sind, dass eine effiziente, sichere und gesunde Arbeit möglich ist und sich die Beschäftigten bei der Arbeit wohlfühlen. Dazu kommt, dass grundsätzlich weder Arbeitgeber noch die Arbeitsinspektion Zugang zu Arbeitsplätzen in Privathaushalten haben, denn hier hat das "Hausrecht" bzw der Schutz der Privatsphäre selbstverständlich Vorrang. Daher ist es umso wichtiger, dass Arbeitgeber ihren Beschäftigten eine umfassende Unterstützung und ein entsprechendes "Know-how" durch Informationen und Unterweisungen zur Verfügung stellen, um auch außerhalb des Büros ein gesundes und sicheres Arbeiten zu gewährleisten. Dazu dient dieser, um weitere Anmerkungen ergänzte, Leitfaden des BMAFJ zum Thema Ergonomie im Home-Office.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6726/4/2020

26.11.2020
Heft 6726/2020
Autor/in
Manfred Lindmayr

Mag. Manfred Lindmayr ist in der juristischen Fachredaktion von LexisNexis für Arbeits- und Sozialrecht zuständig, Chefredakteur der Zeitschrift ARD und Autor zahlreicher Fachbücher zu arbeitsrechtlichen Themen.

Publikationen (Auswahl):
Personalmaßnahmen in Krisenzeiten (gemeinsam mit Bernhard W. Gruber, 2020); Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz - Kommentar (gemeinsam mit F. Schrank und V. Schrank, 2017); Handbuch der Arbeitsverfassung (8. Auflage 2015); Handbuch zur Arbeitszeit (4. Auflage 2013); Kurzkommentar zum Angestelltengesetz (2007); Entgelt ohne Arbeit – Krankenstand und andere Dienstverhinderungsgründe (2006)