Fachliteratur Bücher

Europäisches Insolvenzrecht - Kollektiver Rechtsschutz

Andreas Konecny

Im April 2007 hielt die Wissenschaftliche Vereinigung für Internationales Insolvenzrecht eV in Regensburg eine Tagung ab. Neben dem kollektiven Rechtsschutz, der auch in Österreich ein aktuelles Reformthema bildet, stand die Bewährung der EuInsVO in den ersten Jahren ihres Bestehens auf dem Programm.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ZIK 2008/14

06.03.2008
Heft 1/2008
Autor/in
Andreas Konecny

Univ.-Prof. Dr. Andreas Konecny ist Professor am Institut für Zivilverfahrensrecht der Universität Wien.

Publikationen:
Mitherausgeber und Autor von Konecny(/Schubert), Kommentar zu den Insolvenzgesetzen und
Fasching/Konecny, Kommentar zu den Zivilprozessgesetzen3.