Fachliteratur / Bücher

Fachanwaltskommentar Insolvenzrecht. Herausgegeben von Martin Ahrens/Markus Gehrlein/Andreas Ringstmeier. 2012. Luchterhand, Köln. Geb., XXXVII, 2.562 Seiten, 173,80 €.

Andreas Konecny

Zum dt Insolvenzrecht gibt es zahlreiche Kommentare, die alle unterschiedliche Wünsche von Leserinnen und Lesern bedienen. Die Reihe der Fachanwaltskommentare fasst ein Rechtsgebiet in einem Buch zusammen und orientiert sich dabei insb an den Bedürfnissen der Praxis. So sind die Autorin und die Autoren ganz überwiegend in der Praxis tätig. Zusammenfassen eines Rechtsgebiets bedeutet, dass nicht nur ein Gesetz erörtert wird, sondern dass die wesentlichsten Rechtsgrundlagen eines Bereichs dargestellt sind. Das besprochene Werk enthält daher neben einer Bearbeitung der Insolvenzordnung als zentrale Rechtsquelle für das dt Insolvenzrecht auch Kommentierungen zur EuInsVO sowie zu sieben weiteren insolvenzrechtlichen Nebengesetzen bzw Gesetzesteilen. Die umfangreichen Änderungen durch das Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) dBGBl 2011 I 2582 wurden berücksichtigt.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ZIK 2014/12

28.02.2014
Heft 1/2014
Autor/in
Andreas Konecny

Univ.-Prof. Dr. Andreas Konecny ist Professor am Institut für Zivilverfahrensrecht der Universität Wien.

Publikationen:
Mitherausgeber und Autor von Konecny(/Schubert), Kommentar zu den Insolvenzgesetzen und
Fasching/Konecny, Kommentar zu den Zivilprozessgesetzen3.