Thema - Human Resources

Führung & Kommunikation: Wie Manager das Wohlbefinden ihres remoten oder hybriden Teams unterstützen können

Dr. Barbara Covarrubias Venegas

Gefühle der Isolation, eine schlechte Work-Life-Balance sowie mangelnde Unterstützung bei der Arbeit können speziell in einer hybriden Arbeitsumgebung noch leichter entstehen. Daher gilt es ein sicheres Umfeld zu schaffen und eine Teamumgebung zu fördern, in der sich die Mitarbeiter:innen sicher, unterstützt und gut miteinander verbunden fühlen. Der folgende Beitrag gibt einen Überblick, wie Manager:innen und Führungskräfte ihrem Team helfen können, Burnout, Stress und eine "Ständig verfügbar"-Kultur zu vermeiden.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6820/4/2022

20.10.2022
Heft 6820/2022
Autor/in
Barbara Covarrubias Venegas

Dr. Barbara Covarrubias Venegas ist Expertin für Neue Arbeitswelten und arbeitet mit nationalen und internationalen Unternehmen zu diesem Thema. Sie begleitet Führungskräfte durch individuelle Coachings und trainiert für Unternehmen aller Größen.
www.barbaracv.com