Fachliteratur / Bücher

Insolvenzrecht in der Praxis. 2. Auflage. Von Jutta Sigmund-Akhavan Aghdam. dbv-Verlag, Graz 2010. 164 Seiten, broschiert, 31,90 €.

Andreas Konecny

Kurz nach Inkrafttreten des IRÄG 2010 legt die Autorin die neue Auflage ihres Insolvenzrechtsbuchs vor. Es richtet sich insb an die Berater von Unternehmern, welche, sei es als Schuldner, sei es als Gläubiger, von einer Insolvenz betroffen sind (s 3). Zielsetzung ist eine allgemeine Information für Praktiker. Die knappen Ausführungen zum Insolvenzrecht (s insb 11-67, 139 ff) gehen oft kaum über den Gesetzestext hinaus, ein Anmerkungsapparat fehlt. Dafür fügt die Autorin ergänzende Abschnitte zu Haftungsfragen (68 ff), zu steuerrechtlichen Aspekten (81-129) sowie zur Rechnungslegung (130 ff) ein. Zudem bereiten diverse Beispiele (meist mit Lösungen), Checklisten und Anmerkungen die Materie für die Leserinnen und Leser auf, insb im steuerrechtlichen Teil.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ZIK 2011/72

27.04.2011
Heft 2/2011
Autor/in
Andreas Konecny

Univ.-Prof. Dr. Andreas Konecny ist Professor am Institut für Zivilverfahrensrecht der Universität Wien.

Publikationen:
Mitherausgeber und Autor von Konecny(/Schubert), Kommentar zu den Insolvenzgesetzen und
Fasching/Konecny, Kommentar zu den Zivilprozessgesetzen3.