Fachliteratur / Bücher

Insolvenzrecht. Von Walter Buchegger. SpringerWienNewYork, Wien 2010. XIX, 289 Seiten, broschiert, 34 €.

Andreas Konecny

Nach Inkrafttreten des IRÄG 2010 hat Walter Buchegger, bekannt ua als Herausgeber eines großen Insolvenzrechtskommentars, ein Lehrbuch über das neue Insolvenzrecht vorgelegt. Den Großteil (1-254) hat Buchegger selbst verfasst, den letzten Abschnitt zum internationalen Insolvenzrecht (255-282) Klaus Markowetz. Ein Sachregister rundet das Werk ab.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ZIK 2011/231

28.10.2011
Heft 5/2011
Autor/in
Andreas Konecny

Univ.-Prof. Dr. Andreas Konecny ist Professor am Institut für Zivilverfahrensrecht der Universität Wien.

Publikationen:
Mitherausgeber und Autor von Konecny(/Schubert), Kommentar zu den Insolvenzgesetzen und
Fasching/Konecny, Kommentar zu den Zivilprozessgesetzen3.