Beiträge

Rechnungslegungsbegehren und Insolvenzverfahren

Mag. Clemens Jenny

Anmerkungen zu OGH 9 ObA 91/17y 1

Die IO enthält in den §§ 102 ff detaillierte Vorgaben zur Durchsetzung von Insolvenzforderungen im Insolvenzverfahren. Ein dem Art XLII EGZPO entsprechendes Pendant für den Fall, dass ein Gläubiger seine Forderung ohne Mithilfe des Schuldners nicht beziffern kann, fehlt jedoch. In der vorliegenden Entscheidung zeigt der OGH mehrere potenzielle Lösungswege auf.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ZIK 2017/267

15.01.2018
Heft 6/2017
Autor/in
Clemens Jenny

Mag. Clemens Jenny ist Universitätsassistent am Institut für Zivilverfahrensrecht und Insolvenzrecht der Universität Graz.

Aktuellste Publikation: Rechnungslegungsbegehren und Insolvenzverfahren, ZIK 2017, 202.