Thema - Human Resources

Schwierige Personalgespräche führen

Mag. Monika Pleschinger

"Dein Chef ist nicht dein Freund", heißt es immer wieder. Besonders klar wird diese Aussage, wenn es darum geht, mit Mitarbeitern schwierige Themen zu besprechen. Zahlreiche Führungskräfte tun sich zum Beispiel schwer, Kritik zu äußern, wenn die Leistung oder das Verhalten eines Mitarbeiters nicht passt. Eine weitere schwierige Situation kann sein, wenn Wünsche oder Forderungen von Mitarbeitern abgelehnt werden müssen, wie etwa ein Wunsch nach einer Gehaltserhöhung oder die Möglichkeit im Home Office zu arbeiten. Ein dritter Anlassfall sind Konflikte, die entweder im Team bestehen und eskalieren, oder wenn die Führungskraft selbst mit einem Mitarbeiter einen Konflikt hat. Der Umgang mit diesen schwierigen Personalgesprächen kann jedoch erleichtert werden, wenn Führungskräfte einige Punkte beachten. 1

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6567/4/2017

28.09.2017
Heft 6567/2017
Autor/in
Monika Pleschinger

Mag. Monika Pleschinger ist seit vielen Jahren Personalmanagerin, ua bei Red Bull im Headquarter oder bei der TridonicAtco, einem Tochterunternehmen der Zumtobel AG. Seit über 8 Jahren ist sie erfolgreich als selbstständige Personalmanagerin tätig und betreut viele namhafte Unternehmen in ganz Österreich. Darüber hinaus ist sie Lektorin an der FH Salzburg und in Steyr sowie an der Universität in Salzburg.