Thema - Steuerrecht

SEG-Zulagen einer biomedizinischen Analytikerin

Mag. Bernhard Renner

Entscheidungsbesprechung zu BFG 16. 7. 2019, RV/2100579/2018

Bei SEG-Zulagen ist die Gefährdung von Leben, Gesundheit oder körperlicher Sicherheit oder außerordentlicher Erschwernis nicht allein anhand jener Arbeiten zu untersuchen, mit denen diese Gefährdung oder Erschwernis verbunden sind. Vielmehr ist zu prüfen, ob sie überwiegend eine solche Gefahrenlage oder Erschwernis bewirken, dh ob zeitlich die mit einer Gefährdung oder Erschwernis verbundenen Tätigkeiten überwiegen.1

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6662/4/2019

22.08.2019
Heft 6662/2019
Autor/in
Bernhard Renner

Mag. Bernhard Renner ist Richter am Bundesfinanzgericht, Außenstelle Linz, Bereichsredakteur der BFG-Datenbank, Fachautor, Seminarvortragender und Vorsitzender bzw Prüfungskommissär bei Steuerberaterprüfungen sowie Mitglied des Fachsenates für Steuerrecht der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

Publikationen:
Zahlreiche Fachartikel in verschiedenen Zeitschriften, Buchbeiträge, Autor und Herausgeber von Standardwerken im Steuerrecht.