Thema - Arbeitsrecht

Sind Umkleidezeiten Arbeitszeiten?

Dr. Andreas Gerhartl

Eine Analyse der Entscheidung OGH 17. 5. 2018, 9 ObA 29/18g

Zur Frage, inwieweit Umkleidezeiten als Arbeitszeit anzusehen sind, bestehen in der Literatur unterschiedliche Zugänge. Bisher fehlte dazu in Österreich jedoch höchstgerichtliche Rechtsprechung. Nunmehr liegt (erstmals) eine OGH-Entscheidung zu dieser Thematik vor ( OGH 17. 5. 2018, 9 ObA 29/18g, ARD 6604/10/2018). Aufbauend auf diese Entscheidung zeigt der Beitrag die Voraussetzungen für eine Wertung der Umkleidezeit als Arbeitszeit auf und geht auch auf die Frage ein, wie viel Zeit einem Arbeitnehmer für das Anlegen der Dienstkleidung gewährt werden muss.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6607/5/2018

19.07.2018
Heft 6607/2018
Autor/in
Andreas Gerhartl

Dr. Andreas Gerhartl ist Mitarbeiter des Büros der Landesgeschäftsführung des AMS Niederösterreich.

Arbeitsschwerpunkte: Arbeits- und Sozialrecht, Vergaberecht, Daten­­schutz­recht.