In aller Kürze

Tätigkeitsbericht des OGH für 2018

Bearbeiter: Manfred Lindmayr

Der Tätigkeitsbericht des OGH bietet nähere Informationen über die Arbeit des OGH, so zB Statistiken zur Anzahl der Fälle und zur Erledigungsdauer. In Zivilsachen (daneben entscheidet der OGH noch in Strafsachen und Kartellrechtssachen) wurden im Jahr 2018 2.884 neue Rechtsmittel an den OGH herangetragen (2017: 2.786), 2.947 Verfahren wurden 2018 abgeschlossen. Von 1.355 außerordentlichen Rechtsmitteln in Zivilsachen (dh, das OLG hat die Revision an den OGH nicht zugelassen), wurden rund 14 % zur inhaltlichen Behandlung angenommen. Die durchschnittliche Verfahrensdauer sämtlicher beim OGH anhängiger Verfahren betrug im Jahr 2018 rund 3,6 Monate. ( Quelle: www.ogh.gv.at/medien/taetigkeitsberichte)

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6673/2/2019

07.11.2019
Heft 6673/2019