Rechtsprechung / Sozialversicherungsrecht

UV-Schutz bei Abwehr eines Schadens an Sachgütern anderer Personen

Bearbeiter: Manfred Lindmayr

ASVG: § 176 Abs 1 Z 2

Gemäß § 176 Abs 1 Z 2 ASVG stehen auch Unfälle unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung, die sich bei der Hilfeleistung in Unglücksfällen oder allgemeiner Gefahr oder Not ereignen. Der Unfallversicherungsschutz umfasst dabei nicht nur die Rettung eines Menschen aus einem Unglücksfall, sondern auch die Abwehr eines Schadens an Sachgütern anderer Menschen.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6549/12/2017

18.05.2017
Heft 6549/2017