Ihre Fragen - unsere Antworten

Die Datenschutznovelle im Arbeitsrecht

Mag. Bettina Sabara

Mit BGBl I 2009/133 wurden das Datenschutzgesetz 2000 und das Sicherheitspolizeigesetz geändert (DSG-Novelle 2010). Die Änderungen sind überwiegend mit 1. 1. 2010 in Kraft getreten. Mit der Novelle wurden ua Bestimmungen über die Zulässigkeit von Videoüberwachung va für Private (einschl Privatwirtschaftsverwaltung) sowie begleitende Regelungen betreffend Meldepflicht, Registrierungsverfahren, Informationspflichten und Auskunftsrecht geschaffen. An die Redaktion wurde die Frage herangetragen, ob die DSG-Novelle auch Auswirkungen auf das Arbeitsverhältnis hat.

Login

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.


Passwort vergessen?

Artikel-Nr.
ARD 6039/11/2010

02.04.2010
Heft 6039/2010
Autor/in
Bettina Sabara

Mag. Bettina Sabara ist als Redakteurin in den Bereichen Arbeits- und Sozialrecht sowie Personalverrechnung tätig und war lange Jahre hindurch beim ARD-Fragekasten im Einsatz. Sie hat auch Fachbücher verfasst und an der Erstellung zahlreicher Lexis Briefings für Lexis 360® Personalrecht mitgewirkt.

Publikationen (Auswahl): Ein Kind kommt (4. Auflage 2016); Betriebsrat und Arbeitgeber (2. Auflage 2012).