Abhandlungen

Die verfassungsrechtliche Garantie der Gemeindeautonomie

Stefan Storr

Überlegungen zu Gefährdungen der gemeindlichen Selbstverwaltung

Die gemeindliche Selbstverwaltung kann aus vielen Gründen beeinträchtigt werden. In dem Beitrag sollen vier mögliche "Gefährdungen" der gemeindlichen Selbstverwaltung aufgegriffen und verfassungsrechtlich gewürdigt werden: die übermäßige Aufgabenübertragung bzw der Entzug von Aufgaben, die zu niedrige finanzielle Ausstattung, die Ausgliederung sowie die Kooperation und die staatliche Aufsicht.

Login

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.


Passwort vergessen?

Artikel-Nr.
ZfV 2017/28

16.10.2017
Heft 3/2017
Autor/in