Fachliteratur / Aufsatzübersicht / Kreditschutz

Fischer, Grenzüberschreitende Umgründung und Sicherstellung von Gläubigeransprüchen, GesRZ 2020, 199

Bearbeiterin: Johanna Weiss

Der Beitrag beleuchtet die nachgeschaltete Sicherung der von (innerstaatlichen) Umgründungen betroffenen Gläubiger gem § 226 AktG und setzt sich mit den zusätzlichen vorgelagerten Sicherstellungsansprüchen der Gesellschaftsgläubiger bei grenzüberscheitenden Umgründungen auseinander.

Login

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.


Passwort vergessen?

Artikel-Nr.
ZIK 2020/191

15.09.2020
Heft 4/2020