Thema - Human Resources

Führung in Krisenzeiten

Mag. Gerd Beidernikl / Kirsti Zrunek, MSc.

Die aktuelle Situation stellt viele Führungskräfte und Unternehmer vor eine echte Bewährungsprobe. Die COVID-19-Krise hat sich unerwartet rasch und unerwartet tiefgreifend eingestellt. Und sie trifft uns hart an der Basis unserer Maslowschen Bedürfnispyramide: Gesundheit und Sicherheit. Wie soll(t)en Führungskräfte auf diese Herausforderungen in ihrer Führungsarbeit reagieren?

Login

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.


Passwort vergessen?

Artikel-Nr.
ARD 6698/5/2020

07.05.2020
Heft 6698/2020
Autor/in
Kirsti Zrunek

Kirsti Zrunek, MSc. ist Psychologin und Projektmanagerin bei vieconsult und betreut Kunden und Kundinnen in allen Phasen eines Projekts. Darüber hinaus entwickelt sie Maßnahmen im Bereich des Business Developments, um die Instrumente von vieconsult im DACH Raum einer größeren Anzahl an Unternehmen zur Verfügung zu stellen.

Gerd Beidernikl

Mag. Gerd Beidernikl ist Gründer, Eigentümer und Geschäftsführer von vieconsult. Er zählt zu Österreichs Top-Experten im Bereich Mitarbeiterbefragung und 360° Führungsfeedbacks. Seit mehr als 15 Jahren begleitet er Unternehmen dabei, Feedback aus der eigenen Belegschaft einzuholen und für die Unternehmensentwicklung nutzbar zu machen. Mag. Gerd Beidernikl ist Soziologe, empirischer Sozialforscher, systemischer Coach & Trainer, zertifizierter Managementberater und unerschütterlicher Optimist, dass jeder Arbeitgeber ein sehr guter Arbeitgeber werden kann.