Steuerrecht aktuell

Neuregelung bei Reihengeschäften

Mag. Dr. Thomas Ecker / Stephanie Zolles, LL.M., BA

Mit dem Steuerreformgesetz 20201 und dem Abgabenänderungsgesetz 20202 hat der österreichische Gesetzgeber eine der größten Umsatzsteuerreformen des letzten Jahrzehnts beschlossen. Die Kernthemen der Gesetze sind

die Umsetzung der "Quick Fixes" 3 (StRefG 2020) unddie Umsetzung des e-Commerce-Pakets 4 samt Begleitmaßnahmen (AbgÄG 2020).

Daneben enthalten die Gesetze noch zahlreiche weitere Änderungen, wie bspw die Anhebung der Kleinunternehmergrenze, den ermäßigten Steuersatz für e-Publikationen oder den Vorsteuerabzug für e-Krafträder.5

Login

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.


Passwort vergessen?

Artikel-Nr.
ÖStZ 2019/718

15.11.2019
Heft 21/2019
Autor/in
Stephanie Zolles

Stephanie Zolles, BA, LL.M.(WU) ist Mitarbeiterin in der Umsatzsteuerabteilung des Bundesministeriums für Finanzen

Thomas Ecker

Mag. Dr. Thomas Ecker ist stellvertretender Abteilungsleiter der Umsatzsteuerfachabteilung im Bundesministerium für Finanzen.