Steuerrecht aktuell

Teilentgeltliche Veräußerungen von Einzelwirtschaftsgütern in der Einkommensteuer

Univ.-Prof. Dr. Reinhold Beiser

Werden marktkonforme Preisbandbreiten aus privaten Gründen (§ 20 EStG) unterschritten, stellt sich die Frage nach systematisch konsistenten Lösungen in der Einkommensteuer. Der Beitrag löst Fallbeispiele systematisch teleologisch. Die neu geregelte Ertragsbesteuerung von Grundstücksveräußerungen bildet dabei einen Schwerpunkt.

Ein PKW wird aus privaten Gründen (§ 20 EStG) zu einem Unterpreis veräußert:

Login

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.


Passwort vergessen?

Artikel-Nr.
ÖStZ 2012/933

08.11.2012
Heft 21/2012
Autor/in

Univ.-Prof. Dr. Reinhold Beiser lehrt am Institut für Unternehmens- und Steuerrecht an der Universität Innsbruck.

Publikationen:
Steuern – Ein systematischer Grundriss (21. Auflage, 2023) sowie weitere Bücher und zahlreiche Artikel in Fach­zeit­schriften.