Info aktuell / Rechtsprechung / VfGH

VfGH zur Mausefalle bei Privatstiftungen

Bearbeiter: Pavel Knesl

Im gegenständlichen Fall vor dem VfGH zu BFG 25. 10. 2018, RV/7101766/2017, war strittig, wie beim Widerruf einer Privatstiftung und Zuwendung (Rückübertragung) des Vermögens an den Stifter als Letztbegünstigtem die Stiftungseingangswerte gem § 32 Z 4 lit b EStG idF vor SchenkMG 2008 zu ermitteln sind:

Login

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.


Passwort vergessen?

Artikel-Nr.
ÖStZ 2020/364

16.06.2020
Heft 11/2020