Steuerrecht

VwGH zu Stock Option für Vorstandsmitglied

Nikolaus Zorn

Dem Mitglied des Vorstands einer AG wurde 2008 die - frei übertragbare - Option zu Erwerb von Aktien des Konzerns eingeräumt. Im Jahr 2015 erzielte er als Differenzausgleich aus der Glattstellung dieser Option den Betrag von ca 370.000 €, dessen Besteuerung im Jahr 2015 strittig wurde. - VwGH 19. 10. 2022, Ra 2021/15/0011.

Login

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.


Passwort vergessen?

Artikel-Nr.
RdW 2023/56

19.01.2023
Heft 1/2023
Autor/in

Sen.-Präs. Univ.-Prof. Dr. Nikolaus Zorn ist Richter am Verwaltungsgerichtshof und lehrt Steuerrecht an der Universität Innsbruck. Autor zahlreicher Fachpublikationen.