Artikelrundschau / April 2018 - Teil 2 / Einkommensteuer (allgemein)

Abzinsung von Pensionsrückstellungen (Metzler, ÖStZ 2018/236, S. 163)

MMag. Maria Gold-Tajalli / Mag. Franz Proksch

Vereinbarungen zur betrieblichen Altersversorgung seien eine wichtige Zusatzleistung des Arbeitgebers an die Arbeitnehmer. In der Regel liege zwischen den Leistungen des Arbeitgebers und der Arbeitsleistung des Arbeitnehmers, welche die zukünftige Pensionszahlung auslöst, ein erheblicher Zeitraum. Fraglich sei, wie im Fall einer Pensionsrückstellung bilanziell mit der zeitlichen Differenz zwischen auslösendem Ereignis und der Zahlung selbst umzugehen sei.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2018/476

01.07.2018
Heft 12/2018