Steuerrecht

Aktionsprogramm der EU für die Mehrwertsteuer

Univ.-Prof. Dr. Michael Tumpel / Mag. Christine Weinzierl

Im Aktionsplan der EU-Kommission werden zahlreiche Einzelmaßnahmen zur Modernisierung der Mehrwertsteuer vorgeschlagen. Diese wurden teilweise bereits als Richtlinien oder Verordnungen verabschiedet und werden von den Mitgliedstaaten in den nächsten Jahren implementiert. Einige Vorschläge sind gerade in Diskussion, wie insbesondere der Vorschlag für ein endgültiges Mehrwertsteuersystem für Lieferungen innerhalb der EU.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RdW 2018/560

19.11.2018
Heft 11/2018
Autor/in
Michael Tumpel

Univ.-Prof. Dr. Michael Tumpel ist Vorstand des Instituts für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre der Johannes Kepler Universität Linz, Leiter der Arbeitsgruppe Umsatzsteuer des Fachsenats für Steuerrecht der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer und Mitglied der Redaktion der Steuer- und Wirtschaftskartei (SWK). Er vertritt die Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer im Indirect Tax Committee der CFE.

Christine Weinzierl

WP/StB Mag. Christine Weinzierl ist Partnerin und Leiterin der Umsatzsteuer- und Zollabteilung von PwC Österreich; Mitglied der Arbeitsgruppe des Fachsenats für Steuerrecht mit dem Schwerpunkt Umsatzsteuer und Umweltabgaben.