Steuerrecht aktuell

Ausgewählter Überblick über ertragsteuerliche Änderungen durch das 2. AbgÄG 2014

Univ.-Prof. Dr. Klaus Hirschler

Mit dem 2. Abgabenänderungsgesetz 2014 (2. AbgÄG 2014) werden ertragsteuerlich größtenteils keine derart massiven Änderungen wie durch das 1. AbgÄG 20141 vorgenommen. Neben Ergänzungen zum 1. AbgÄG 2014 finden sich Anpassungen im Bereich der Immobilienbesteuerung im EStG und UmgrStG, vor allem aber auch eine erhebliche Erleichterung für § 4 Abs 3 EStG-Gewinnermittler.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2014/886

25.11.2014
Heft 22/2014
Autor/in
Klaus Hirschler

Univ.-Prof. MMag. Dr. Klaus Hirschler, StB, ist Professor am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen, Abteilung für Rechnungswesen, Steuern und Jahresabschlussprüfung an der Wirtschaftsuniversität Wien. Er ist Stellvertretender Vorsitzender des Fachsenats für Steuerrecht der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.