Steuerrecht

Die Besteuerung von Stock Options für Mitarbeiter

Dr. Katharina Daxkobler / Katharina Moldaschl, LL.M. (WU)

Seit jeher wirft die steuerliche Behandlung von Stock Options Fragen auf. Insb der Zeitpunkt des Zuflusses eines geldwerten Vorteils im Zuge der Einräumung von Stock Options sowie die steuerliche Abzugsfähigkeit auf der Seite des die Optionen einräumenden Arbeitgeberunternehmens bieten immer wieder Raum für Diskussion.1

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RdW 2022/353

17.06.2022
Heft 6/2022
Autor/in
Katharina Daxkobler

MMag. Dr. Katharina Daxkobler ist Steuerberaterin bei KPMG in Wien sowie Lehrbeauftragte am Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien.

Katharina Moldaschl
Katharina Moldaschl, LL.M. (WU) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien.