Artikelrundschau April 2021 - Teil 1 / Umsatzsteuer, Normverbrauchsabgabe, Energieabgaben, Werbeabgabe, Kammerumlage

Energiegemeinschaften und Umsatzsteuer (Binder, ÖStZ 7/2021, S. 198)

Mag. Franz Proksch / Dr. Erik Tajalli

Im Rahmen von Energiegemeinschaften soll es Unternehmen und Privatpersonen künftig möglich sein, Energie aus erneuerbaren Quellen, insb Solarstrom, gemeinschaftlich zu erzeugen und zu verbrauchen. Einer von vielen Vorteilen von Energiegemeinschaften sei, dass Energiegemeinschaften in aller Regel zum Vorsteuerabzug berechtigt sein werden.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2021/444

02.06.2021
Heft 11/2021