Beiträge

Feststellungsprozess über die Haftung für künftige Schäden und Beklagtenkonkurs

Univ.-Prof. Dr. Andreas Konecny

Anmerkungen zu OGH 2 Ob 287/08g 1

Ansprüche auf Ersatz künftig eventuell eintretender Schäden sind im Konkurs des Schädigers als bedingte Leistungsansprüche anmeldbar, Feststellungsprozesse darüber unterliegen der Prozesssperre. Unterbleibt die Anmeldung, kann der Geschädigte nach Abschluss eines Zwangsausgleichs die Quote verlangen und im Streitfall den Anspruch darauf mit Urteil feststellen lassen.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ZIK 2009/182

28.08.2009
Heft 4/2009
Autor/in
Andreas Konecny

Univ.-Prof. Dr. Andreas Konecny ist Professor am Institut für Zivilverfahrensrecht der Universität Wien.

Publikationen:
Mitherausgeber und Autor von Konecny(/Schubert), Kommentar zu den Insolvenzgesetzen und
Fasching/Konecny, Kommentar zu den Zivilprozessgesetzen3.