Steuerrecht

Formalentscheidungen im Abgabenverfahren - Der UFS und die deutsche Finanzgerichtsbarkeit im Vergleich

Reinhold Beiser

Ein Buch von Verena Hörtnagl-Seidner 1

Worin liegen die Ecken und Kanten, die Vor- und Nachteile des Abgabenverfahrens in Österreich und Deutschland? Zur Klärung dieser Frage untersucht Verena Hörtnagl-Seidner verfahrensleitende Entscheidungen. Das Verfahren bei den Finanzämtern und ein Berufungsverfahren vor dem Unabhängigen Finanzsenat (UFS) oder den deutschen Finanzgerichten bilden den Kern einer rechtsvergleichenden Dissertation an der Universität Innsbruck, welche mit dem Franz-Gschnitzer-Preis ausgezeichnet worden ist.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RdW 2009/402

17.06.2009
Heft 6/2009
Autor/in

Univ.-Prof. Dr. Reinhold Beiser lehrt am Institut für Unternehmens- und Steuerrecht an der Universität Innsbruck.

Publikationen:
Steuern – Ein systematischer Grundriss16 (2018), sowie weitere Bücher und zahlreiche Artikel in Fach­zeit­schriften.